Home
Programm Dezember PDF Drucken
Dienstag, 24. November 2015

Lese- und Diskussionsrunde "Revolution - wie geht das?"
Montag, 5.12.16 @ doku-zug
, St.Oswaldsgasse 16, 6301 Zug
Tür 20:00, Beginn 20:30

Stellen wir uns vor, die Menschen hätten endlich genug von der ganzen kapitalistischen Scheisse, würden zusammenstehen und sagen "So nicht mehr!" und die Politiker und Kapitalisten zum Teufel jagen. Was dann? Oft kommt die Frage auf, was würde dann passieren, wie stellt ihr euch das vor? Eine Gruppe aus England hat das Gedankenspiel durchgespielt...

Wir lesen und diskutieren den aktuellen Text von Angry Workers:
Aufstand und Produktion - Ein faktenhaltiges Gedankenspiel für die Debatte über Aufstandsstrategien der Arbeiter_innenklasse: Erste Schritte in einer sechsmonatigen revolutionären Übergangsperiode in Großbritannien.
http://www.trend.infopartisan.net/trd1116/t211116.html



Lese- und Diskussionsrunde "Total Extrem"
Montag, 19.12.16 @ doku-zug
, St.Oswaldsgasse 16, 6301 Zug
Tür 20:00, Beginn 20:30

Die (neue) Funktion der Totalitarismus- und Extremismusideologien

In jedem zweiten Artikel der Massenmedien, in jeder Talkshow gehört die Gleichsetzung von Links und Rechts – ob aktuell oder im historischen Mäntelchen – zum guten Ton, der oftmals noch versucht wird, wissenschaftlich zu verkaufen.

Dass sowohl die Totalitarismus- als auch die Extremismusideologie explizit gegen linke, antifaschistische Ansätze gerichtet sind, um antikapitalistische Positionen zu diskreditieren und linke Strukturen »zu schleifen«, ist zentrales Thema dieser Leserunde.

Wir lesen und diskutieren Texte aus der Broschüre "Total Extrem" der Antifaschistischen Linke Berlin:

Die Texte nehmen wir wie immer mit und lesen dann gemeinsam, ihr braucht also nichts vorher machen oder mitbringen.





 
< Zurück   Weiter >
logo