Home
17.01. Vorstellung Kosmoprolet 3 PDF Drucken
Die Gruppe Eiszeit aus Zürich stellt den neuen Kosmoproleten 3 vor. Der Kosmoprolet ist eine Broschüre/Zeitschrift drei libertär-kommunistischer Gruppen aus DE/CH:
http://www.kosmoprolet.org/kosmoprolet-3

Anschliessend lesen und diskutieren wir den darin enthaltenen Text:

Schranken proletarischer Emanzipation. Zur Kritik der Gewerkschaften
»Und auch in jenem Teil der Linken, der sich auf die Klasse bezieht, haben die Gewerkschaften einen festen Platz, meist als Organe, in denen die Arbeiter das Kämpfen lernen und als Organisation, die heute zwar korrumpierte Führer habe, aber eigentlich das Interesse der Arbeiterklasse vertrete. Seltener trifft man auf die Ansicht, dass die Gewerkschaften Organe der herrschenden Klasse seien, die von außen die Arbeiterklasse bremsen und ihr immer wieder Fesseln anlegen. Beide Ansichten sind geprägt von einem fundamentalen Missverständnis dessen, was Gewerkschaften eigentlich ausmacht.«

Den Text nehmen wir wie immer mit und lesen dann gemeinsam, ihr braucht also nichts vorher machen oder mitbringen.

Dienstag, 17.01.2012 um 20:00
Industrie 45, Zug


 
< Zurück   Weiter >
logo