Home
Filmreihe "Allein machen Sie dich ein"
Dienstag, 18. August 2015


von Mischa Brutschin

Wir sehen uns eine achtteilige Dokumentation der Zürcher Häuserbewegung von 1979 bis 1994 an.
Bei gutem Wetter findet der Anlass Open Air auf dem Vorplatz statt.

07.09.: Teil 1 + 2 - "50er - Frühling 1986"
14.09.: Teil 3 + 4 - "Frühling 1985 - 1988"
21.09.: Teil 5 + 6 - "1989 - Mai 1991"
28.09.: Teil 7 + 8 - "Mai 1991 - 1994"

Türöffnung: 20:00 Uhr
Film: 20:15 Uhr
Ort: i45, Zug, i45.ch
Film: www.zureich.ch


 
 
News aus Zug: Flüchtlingstag
Sonntag, 21. Juni 2015
Gefunden auf Indymedia:

"Direkte Aktionen und Demonstrationen am Flüchtlingstag

Am diesjährigen Flüchtlingstag kam es schweizweit zu starken Protestaktionen gegen das rassistische Asyl- und Migrationsregime. Die Aktionen verbindet der Wille, den Rassismus gegen Geflüchtete auf der Strasse als entschiedene Bewegung von unten zu bekämpfen und im Alltag alles zu tun, um ihm den Boden zu entziehen.
Das Mittelmeer ist ein Massengrab, die EU-Aussengrenze ein militarisierter Schutzwall von Nord gegen Süd, Reich gegen Arm, Weiss gegen Schwarz. Grenzen schaffen in der Schweiz ein Paradies für Rohstoffraub, Steuerflucht oder Finanzräuberei und eine Hölle für Migrant_innen, die mehr sein wollen als Mehrwert. Dieses System braucht eine hör- und spürbare Absage.


[...]


In Baar haben Aktivist_innen ein grosses Transparent mit der Aufschrift „Für eine Welt ohne Grenzen“ aufgehängt."

http://ch.indymedia.org/de/2015/06/95344.shtml






 
Programm Juni
Dienstag, 26. Mai 2015
Mo, 1.6.: Lese- und Diskussionsrunde "Aktivismus und Burnout"
mit einem einleitenden Text der Gruppe "OutOfAction": "Wir meinen, dass in der linken Szene (Polit-) Stress häufig vorkommt. Sei es, weil wir uns keine Ruhe gönnen, solange noch irgendwo Ungerechtigkeit herrscht, sei es, weil wir als Gruppe mit grossen Hoffnungen und Erwartungen Aktion für Aktion durchführen. Wir denken, dass viele AktivistInnen und auch Gruppen unter Stress leiden oder gar zerbrechen."
Wir wollen diskutieren, wie wir damit am besten umgehen...

in der Industrie 45 in Zug; Tür: 20:00, Beginn 20:30

Die Texte nehmen wir wie immer mit und lesen dann gemeinsam, ihr braucht also nichts vorher machen oder mitbringen.


Mo, 15.6.: Sommerpause-Grillabend
Vor der Sommerpause wird es nochmal gemütlich. Bringt eure Grilladen und Zutaten mit, Getränke kann man über die Bar beziehen. Offene Diskussionsrunde.

in der Industrie 45 in Zug ab 20:00


 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 25 - 32 von 110
logo