Home
Filmabend - Lucio PDF Drucken
Sonntag, 3. November 2013
Montag, 04.11.13 - "Lucio"

Lucio Urtubia wurde 1931 in Navarra, Spanien geboren. Mitte der 50er Jahre desertierte er vom spanischen Militär und ließ sich in Paris nieder, wo er Maurer wurde.
Schnell schloss er sich anarchistischen Gruppierungen an. Berühmt wurde er schließlich durch direkte Aktionen wie Bankraub oder Fälschungen.
Sein Meisterstück waren gefälschte Schecks der Citibank, deren Erlös zur Unterstützung von Guerilla-Bewegungen in Lateinamerika und Europa verwendet wurde.
Lucio Urtubia betreibt heute das sozio-kulturelle Zentrum Louise Michel im Stadtteil Belleville im 20. Bezirk von Paris.
Er erzählt von seinem bewegten Leben und wie es heute weitergeht.

Türöffnung 20.00
Beginn 20.30
I45, industriestrasse 45, 6300 Zug



 
< Zurück   Weiter >
logo